Zusammenarbeit mit der Gewerbeschule Zilina

Im Rahmen der Teilnahme am internationalen Handwerkswettbewerb in der Partnerschule Vyskov in Tschechien machten wir die Bekanntschaft mit dem Team der Gewerbeschule Zilina aus der Slowakei. Bei dieser Gelegenheit wurde vereinbart, dass wir sowohl Lehrer als auch Schüler aus dieser Schule an der LBS Zistersdorf im Rahmen eines Erasmus-Projekts aufnehmen und ihnen unsere Unterrichts- und Arbeitsweisen zur Kenntnis bringen werden.

Als Schwerpunkte wurden alternative Energietechniken festgelegt und auch die Termine vereinbart. Als Schulungstermin für insgesamt 3 Lehrpersonen, die in Begleitung einer Dolmetscherin anreisten, wurde die Zeit vom 15. Bis 21 Oktober 2017 ausgewählt. Nach Genehmigung des Projekts wurden von unserer Seite die Inhalte zu einem konkreten Programm zusammengefasst:

- Biomasseheizungsanlagen – Aufbau,Funktion, Montage
- Wärmepumpenheizungen
- Thermische Solaranlagen
- Photovoltaikanlagen
- Komfortlüftungsanlagen
- Aktuelle Steuerungs- und Regelungssysteme

Die KollegInnen aus der Slowakei waren mit großem Interesse und vollem Einsatz bei der Arbeit. Die vermittelten Inhalte wurden von den jeweils vortragenden Kollegen in Form von Unterrichtsvorbereitungen dem Lehrerteam aus Zilina zur Verfügung gestellt.

Im Laufe der Woche wurde auch bereits ein Termin für die Umsetzung des Erasmus-Projekts vereinbart. Insgesamt 10 Schüler aus Zilina werden in Begleitung von zwei Betreuern in der Zeit vom 8. bis 21. April 2018 an der LBS Zistersdorf zu Gast sein.

Wie uns die KollegInnen aus Zilina bei der Abreise versicherten, war der Aufenthalt bei uns für sie sehr ertragreich und äußerst angenehm, wofür sie sich auch herzlichst bedankten und eine Einladung für unsere Kollegenschaft nach Zilina aussprachen.